Kinesiologie Praxis Gesundheit lernen Zürich Nord

Wo wird Gesundheit Lernen – Kinesiologie eingesetzt?

Bei Blockaden reagiert der Mensch individuell. Er ist geprägt von Mustern und reagiert zum Beispiel mit Essen, Kopfweh, Krankheit, Lernschwierigkeiten, Konflikte, Leiden, Rückzug oder Überreaktion. Gesundheit Lernen - Kinesiologie geht diesen angelernten Verhaltensmustern nach und löst sie auf einfache Art.

Ein paar Lösungsbeispiele:

  • Aufarbeiten von physischen, mentalen und emotionalen Leiden, damit das Leben wieder Freude macht.
  • Geht Stoffwechsel-, Immun und Abwehrproblemen nach.
  • Es gibt Lösungen auch wenn Krankheit oder Schmerz ihr Leben bestimmen.
  • Löst den Konflikt bei Kontakt- und Beziehungsproblemen, fördert Nähe und Erfüllung.
  • Bietet neue Lösungsansätze bei Gewalt, Sucht, Mobbing, Zwängen, Traumas und Ängsten.
  • Fördert das Selbstvertrauen und baut Lernschwierigkeiten ab, hilft das vorhandene Potenzial optimal zu nutzen.
  • Schafft die Voraussetzung sich bei bevorstehenden Prüfungen zu entfalten. Löst Schwierigkeiten nachhaltig um Ziele zu verwirklichen.